Rekordteilnehmerzahl beim 4. Mixboule-Turnier der Gusbach-Boules

Beim 4. Mix – Bouleturnier der Gusbach-Boules am vergangenen Sonntag wurde ein neuer Rekord aufgestellt. 34 Teams aus dem Rheingau, Holzhausen, Michelbach, Rüsselsheim und Groß-Gerau  fanden den Weg nach Oberjosbach. Die Kapazität der Bouleanlage und des Sportplatzes ist damit an ihre Grenze gestoßen. 17 Boulebahnen mussten für das Turnier, mit Einhaltung der vorgeschriebenen Maße, vorbereitet werden.

Bei herrlichem Wetter trafen sich auf dem Bouleplatz der Turngemeinde Oberjosbach 34 Frauen und 34  Männer um den Tagessieger zur ermitteln. Das Teilnehmerfeld bestand sowohl aus Lizenzspielern als auch aus Hobbyboulern. Nach insgesamt 68 zum Teil sehr spannenden Spielen stand das Siegerteam fest.

Den 1. Platz belegten Sibylle Hammelbacher und Paul-Michael Dries vom BC Rheingau, den 2. Platz Christel Stoll und Thanh Vinh vom BC Rheingau, der 3. Platz blieb bei den Gusbach-Boules; hier waren Patchina und Peter Latsch erfolgreich. Die Siegerehrung wurde von Bürgermeister Joachim Reimann, Ortsvorsteher Manfred Racky und dem 1. Vorsitzenden der Turngemeinde Oberjosbach, Joachim Krauß, durchgeführt. Sehr erfreulich war das positive Echo von vielen teilnehmenden Teams, da bei den Gusbach-Boules nicht nur die Leistung im Vordergrund steht, sondern auch der Spaß am Boulespiel.