Teilnahme am 7. Dauborner Bouleturnier 2015

Am Sonntag, dem 17. Mai, fuhren sieben Mitglieder von Gusbach Boules nach Dauborn zum 7. Dauborner Bouleturnier. Angemeldet waren drei Teams: Wies/Michael Oertel, Regine/Markus und Alois/Eberhard – und Bärbel, die für einen ausgefallenen Partner eines Teams aus Wörsdorf kurzfristig eingesprungen war.
Nach drei Vorrundenspielen mit 32 Mannschaften, die überwiegend aus Lizenzspielern bestanden, wurden gemäß der bis zu diesem Zeitpunkt bestehenden Tabelle (mit Buchholz- und Feinbuchholzpunkten) vier Gruppen A, B, C, D gebildet (die besten acht Mannschaften in Gruppe A, die nächstbesten acht in Gruppe B etc.) und es folgten K.-o.-Runden. Hier schieden leider Regine/Markus und Bärbel mit ihrem Partner aus, während Wies/Michael in der Gruppe C in eines der beiden Halbfinal-Spiele kamen, hier leider verloren und sich aber letztlich zusammen mit dem anderen Halbfinal-Verlierer einen respektablen 3. Platz in der Gruppe C erspielten.
Alois und Eberhard gelang es in spannenden Matches in den Vorrunden, sich einen Platz in der Gruppe B zu erkämpfen und sich anschließend durch einen klaren Sieg in der K.-o.-Runde für das Halbfinale zu qualifizieren.
Im Halbfinale allerdings waren Alois und Eberhard chancenlos. Für die beiden war klar: Es lag ausschließlich am Platz, dem nach Aussage des Veranstalters offiziell schlechtesten aller 16 Plätze. Eigentlich war’s kein Platz, sondern ein Acker. Nein, Spaß beiseite: Die Gegner waren klar besser! Obwohl, der Platz….!?
Alois und Eberhard waren dennoch hochzufrieden mit dem Erreichten, und auch ein wenig stolz mit ihrem 3. Platz in der B-Gruppe, den sie sich mit dem Verlierer des anderen Halbfinales teilten. (Kleine Anmerkung zum Niveau in der B-Gruppe: Hier spielte u. a. ein Team, der spätere Sieger in Gruppe B, von dem ein Mitglied in der Hessenliga spielt.) Das alkoholfreie Weizenbier danach hat jedenfalls nur so gezischt.
Alles in allem ein wohltuendes Gemeinschaftserlebnis und ein wunderbarer Bouletag bei sonnigem Wetter und guter Organisation. Wiederholungsverdächtig!